Dienstag, 28. Februar 2012

Hut "Handmade in Germany" bei Wegener


Feiner, mittelgrauer Haarfilz, auf Wunsch weich verarbeitet
(Foto: Bernhard Roetzel)

Die elegant geschwungene Krempe ist mit Ripsband eingefasst
(Foto: Bernhard Roetzel)

Tadelloses Innenleben mit Satinfutter und Lederschweißband
(Foto: Bernhard Roetzel)

Zu Recht in goldenen Lettern: Der Hinweis auf die Handfertigung in Deutschland
(Foto: Bernhard Roetzel)

Ich hatte schon länger nach einem grauen Homburger zum Straßenanzug gesucht. In den von mir üblicherweise besuchten Hutläden in Berlin waren jedoch meistens nur braune oder schwarze Exemplare vorrätig, z. B. das Modell Saks von Stetson bei Kleemann Hüte in der Schönhauser Allee oder der Homburger von Mayser. Bei Kranemann (ebenfalls in der Schönhauser Allee) gab es zwar einen grauen Homburger von Wegener, leider nicht in meiner Größe. So entschied ich mich für eine Einzelbestellung direkt bei Wegener. Ich konnte verschiedene Muster probieren, um die richtige Größe herauszufinden. Dann wählte ich aus Stoffproben den gewünschten Grauton und legte die Details der Innenausstattung fest. Wenige Wochen nach der Bestellung wurde der Hut geliefert. Keine Maßanfertigung im Sinne eines individuell entworfenen Unikats, dafür aber Maßkonfektion - in Deutschland handgemacht aus feinsten Materialien und exakt nach Wunsch.

5 Kommentare:

Anonymous Anonym meinte...

Kosten?

28. Februar 2012 um 08:50  
Anonymous Anonym meinte...

Kosten?

28. Februar 2012 um 08:51  
Blogger Bernhard Roetzel meinte...

Der Hut kostet 145,00 Euro + Versand.

28. Februar 2012 um 21:38  
Blogger Thomas W.Hecht meinte...

Sehr geehrter Herr Roetzel,

wenn Sie auf hochwertige Hüte wertlegen wäre sicher die Hutmanufactur Zapf in Werfen erste Wahl. Seit 1905 K.u.K. Kammerliefrant und seit 1991 Erzeuger de "Collection Habsburg" mit pers. Erlaubnis von Dr.Otto von Habsburg. Ich trage selbst versch. Hüte aus der Collection, die Qualität ist hervorragend und heutzutage schwer zu finden.

5. März 2012 um 03:58  
Anonymous gutscheine zum ausdrucken meinte...

guter Kommentar

27. Februar 2013 um 08:11  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite